Stunde der Wintervögel
Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion

1 2 3 5 11 17 21 >

Fr, 21. Oktober 2022 – Oldendorf

Viel Spaß bei einer Ferienpassaktion im Wald

Turbulent ging es bei der Ferienpassaktion Ende Oktober zu, die vom NABU Hermannsburg-Faßberg und der Gemeinde Südheide für 16 Kinder organisiert wurde.

Bekannte Spiele wie z.B. „Spinnennetz“, bei dem sich die gesamte Gruppe durch ein mit Seilen gespanntes Netz durchschlängeln muss, ohne es zu berühren, oder das „Chaosspiel“, bei dem gleich mehrere Kleingruppen bis zu 30 an Bäumen hängende naturkundliche Fragen im Wald entdecken und um die Wette beantworten müssen, sorgten für viel Bewegung und ausgelassene Stimmung.

Nach einer gemütlichen Picknick-Pause ging es mit dem Spiel „Anschleichen“ weiter. Hierbei steht ein Kind, das „Reh“, mit verbundenen Augen in der Mitte eines großen Kinderkreises. Von denen wird eines zum „Wolf“ und muss sich so leise an das Reh anschleichen, dass dieses seinen Angreifer nicht entdeckt.

Kinder spielen im Wald
Naturkundliche Fragen im Wald entdecken und um die Wette beantworten
Foto: Joachim Webel
Die Kinder müssen sich durch gespanntes Netz durchschlängeln
Die Kinder müssen sich durch gespanntes Netz durchschlängeln
Foto: Joachim Webel

Mit einer kreativen Gemeinschaftsaktion (Mandala mit bunten Wald-Objekten legen) endete dieser Vormittag rund um das Haus der Natur in Oldendorf. Die Kinder fanden nach eigenen Aussagen das Zusammensein in der Natur sehr schön und hatten an allen Spielen sehr viel Freude.

Wer Lust auf mehr hat, kann gerne bei der Kindergruppe des NAJU Hermannsburg-Faßberg mitmachen.

Kategorie: Umweltbildung

1 2 3 5 11 17 21 >

Zur Übersicht aller Artikel