Unser NAJU- Herbst 2017 und 1. Jahrestag!

Auch im Herbst gab es in der Nähe des Hauses der Natur einiges zu entdecken. So bestand bei einem Gruppentreff die Aufgabe, anhand einer Beschreibung eine winzige, gelb blühende Pflanze zu finden (Faden-Enzian) und dabei auch noch sehr vorsichtig zu sein, da diese Pflanze sehr selten ist. Dieses gelang, und auch die Aufgabe, Nester von Grabwespen in der Böschung der Kiesgrube zu finden, fiel den Kindern und Jugendlichen nicht schwer. Das Insektenhotel lieferte ergänzendes Anschauungsmaterial in Form von Lehmröhren von Schornsteinwespen und Zeilennestern von Wildbienen. Kein Wunder, dass die NAJU´s in diesem Jahr – auch mit Hilfe einiger Natur-Lernspiele, welche die zertifizierte Waldpädagogin Kristina Basenau mit ihnen testete- den Eltern und Freunden der NAJU-Gruppe beim Jubiläumsfest deutlich überlegen waren. Am 30. September wurde nämlich die NAJU Hermannsburg-Faßberg 1 Jahr alt, was exakt an diesem Tag gefeiert werden konnte! Dazu hatte Kristina sich eine Umwelt-Rallye mit mehreren Stationen ausgedacht und liebevoll vorbereitet, wobei die Erwachsenen gegen die Jugendlichen und Kinder antraten. Knifflige Aufgaben (Fühlbeutel, Zauberblätter finden, Bäume zuordnen uvm.) mussten in Gruppenarbeit gelöst werden, und da die Jugend gewann, durfte sie sich zuerst an dem Salat-, Bratwurst- und Kuchenbuffet bedienen, das die Eltern und Teamer bereitgestellt hatten. Ein Nachmittag, der allen Spaß gemacht hat! Zwei Wochen später ging es in ein kleines, aber charakteristisches Hochmoor nahe Oldendorf. Joachim Webel konnte den Exkursionsteilnehmern u.a. die Charakteristika von Torfmoosen zeigen, deren Wasserkapazität demonstrieren, das Mooralter mit Hilfe einer Holzstange bestimmen und eine unter Wasser lebende fleischfressende Pflanze zeigen (Kleiner Wasserschlauch), die mittels Unterdruck in Fangbläschen Wasserflöhe fangen und verdauen kann. In der Nähe konnte er ihnen auch noch Runden Sonnentau, der mit Tentakeln und Leimtröpfchen kleine Insekten fängt, und Schlangenbärlapp vorführen, eine Sporenpflanze, die demnächst die Entwicklung hin zu den Samenpflanzen veranschaulichen wird.

 

Text: J. Webel

Bildergalerie anschauen? 1. Foto anklicken, Bildtitel lesen und mit Rechts-Pfeil weiter!

Fotos: J. Webel, R. Livingston,

AKTUELLE TERMINE !

NABU- Monatstreffen!

Der Termin für den nächsten "Runden Tisch" ist Donnerstag, der 09. August 2018, ab 19:00 Uhr im Haus der Natur in Oldendorf. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

 

NAJU- Infos!

Liebe NAJU- Mitglieder,

wie vereinbart werden in den Sommerferien keine Treffen stattfinden! Der nächste Termin ist Sa., der 18.08.2018, von 10:00 bis 12:00 Uhr am Haus der Natur! Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Vogel des Jahres 2018

Star i. Prachtkleid, Foto: NABU G. Dorff
Star i. Prachtkleid, Foto: NABU G. Dorff

Mitglied werden?

NABU Hermannsburg/ Faßberg
NABU Hermannsburg/ Faßberg

Durch Spenden helfen!

Unterstützen Sie unsere Projekte?
Unterstützen Sie unsere Projekte?

Zum NABU- KV- Celle

Zum NABU- Netz

Zum NABU Gut Sunder...

Eisvogel mit Beute NABU M. Delpho
Eisvogel mit Beute NABU M. Delpho

Willkommen Wolf!

NABU Steffen Zibolsky
NABU Steffen Zibolsky

LFA Feldherpetologie und Ichthyofaunistik

NABU- LAG Weißstorchschutz Niedersachsen/ Bremen 

Weißstörche NABU Klose
Weißstörche NABU Klose