Willkommen beim NABU Hermannsburg/Faßberg e.V.

Aktiv im Naturschutz- Für Mensch und Natur!

Die Gemeinden Hermannsburg und Faßberg liegen in der Südheide, im nördlichen Landkreis Celle. Unser Verein, dem KV Celle zugeordnet, hat derzeit etwa 400 Mitglieder, hiervon bis zu 30 Menschen, die sich aktiv in die Naturschutzarbeit einbringen. Wir treffen uns einmal monatlich zu unserem "Runden Tisch", hier werden Einsätze geplant, Ideen diskutiert und Kontakte gepflegt. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Wir möchten unsere Mitmenschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Es ist uns wichtig, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Zur Information: In den Rathaüsern in Faßberg und Hermannsburg werden Korken gesammelt  und im Rathaus Faßberg und in der Abfallentsorgungsanlage Hermannsburg alte Handys, die vom NABU zum Recyceln gebracht werden!

Einladung zur Gründung einer NAJU- Gruppe!

Foto: J. Webel
Foto: J. Webel
Foto: NABU, M. Gloger
Foto: NABU, M. Gloger

Wer hat Lust, die Tier- und Pflanzenwelt in Bächen, Teichen und Wäldern zu entdecken? Mit Gleichgesinnten Nisthilfen für Vögel, Säugetiere und Insekten zu bauen? Wochenendfahrten  mit Fahrrad und Zelt in Naturschutzgebiete der Umgebung zu unternehmen? Zusammen mit anderen Kindern und Jugendlichen ein geselliges und unterhaltsames Miteinander an Gruppennachmittagen und auf Entdeckungstouren zu gestalten?

Hierzu lädt der Naturschutzbund Hermannsburg-Faßberg.e.V. alle interessierten Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendlichezu einem Gründungstreffen einer NAJU-Gruppe ein am Freitag, 30. September, 16.00 – 18.00 Uhr im „Haus der Natur“ in Oldendorf, Beutzener Weg. Betreut wird diese Gruppe vorerst von 2 - 4 Erwachsenen, die jahrzehntelange Erfahrungen mit Naturschutz und Jugendgruppenleitung haben.Sie möchten Verständnis für die Natur und Engagement für deren Schutz vermitteln, auch Jugendliche dazu befähigen, selbst Jugendgruppen zu leiten. Bei diesem Treffen soll auch ermittelt werden, wann die 14-tägigen Gruppennachmittage zukünftig stattfinden (Do. oder Fr.). Interessenten melden sich bitte bei Joachim Webel (joachim.webel@t-online.de) oder Ron Livingston (Tel.:05052-5429636).

Text : J. Webel

 

 

 

Ausstellung und Haus der Natur: Am So., 25.09.2016 letzter Öffnungstag des Jahres!

Infozentrum "Haus der Natur" in Oldendorf

Geöffnet von Mai bis September, an jedem Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr!

Rettet die Wildbienen mit bienenfreundlichen Gärten!

 

Sonderausstellung des NABU Hermannsburg/Faßberg im "Haus der Natur" in Hermannsburg O.T. Oldendorf, Beutzener Weg 4.

 

Bienen, Hummeln und Co. sind unersetzlich. Als Blütenbestäuber sorgen sie für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Doch ihr Lebensraum ist bedroht. Helfen Sie mit, mehr Nahrungsangebote für Blütengäste zu schaffen. Ron Livingston gibt Tips und Anregungen, wie man im eigenen Garten zum Schutz der Bienen beitragen kann.

Geöffnet sonntags von 14 bis 17 Uhr am 21. und 28. August und an allen Sonntagen im September. Der Eintritt ist frei.

Bei Wunsch auch Besichtigungen nach Absprache.

Kontakt: nabu.hermannsburg.fassberg@gmail.com

 

Text: R. Livingston

Erdhummel beim Blütenbesuch, Foto: R. Livingston
Erdhummel beim Blütenbesuch, Foto: R. Livingston

Sie möchten nachschauen, welche Ausstellungen und Veranstaltungen bereits angeboten wurden?

Aktuelles:

Feuerwehrkinder Poitzen besuchen NABU

 

Dieter Schott und Gerhard Huwe vom Naturschutzbund (NABU) Hermannsburg/Faßberg empfingen in Oldendorf am „Haus der Natur“ 14 Kinder der Kinderfeuerwehr Poitzen. Unter der Leitung des Gemeinde-Kinderfeuerwehrwartes Wienecke und      Mehr...

Kräutertag 2016 war ein voller Erfolg!

 

Der Naturschutzbund (NABU) Hermannsburg/Faßberg hatte zu seinem bereits etablierten Kräutertag nach Oldendorf in das Haus der Natur eingeladen.  Mehr als 75 interessierte Besucher waren bei idealem Wetter gekommen um sich vom  Kräuter-Experten Dieter Schott über die    Mehr...


Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen uns und unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.


Erfahren Sie mehr über uns!

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit...

 

 

 

Für den Inhalt verlinkter Seiten sind wir nicht verantwortlich!

 

 

Letzte Aktualisierung am 20.09.2016

Webmaster Jörg Barsuhn und Martina Barsuhn-Recke  

AKTUELLE TERMINE !

LETZTER ÖFFNUNGSTAG!

 

Am Sonntag, d. 25.09.2016 ist das Haus der Natur in Oldendorf und die Ausstellung zum bienen-

freundlichen Garten in diesem Jahr letztmalig zu besichtigen. Schauen Sie doch mal vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Das nächste Monatstreffen!

Der nächste "Runde Tisch" findet in Form eines Mitbringbuffets am Do., d. 13. Oktober 2016 ab 19:00 Uhr im Haus der Natur in Oldendorf statt. Bei Teilnahme bitte mit Angabe des Buffetbeitrages bei Bärbel Dethlefs melden!

 

Stieglitz, Foto: NABU F. Derer
Stieglitz, Foto: NABU F. Derer

Der Stieglitz ist Vogel des Jahres 2016, hier erfahren Sie mehr...

Mitglied werden?

NABU Hermannsburg/ Faßberg
NABU Hermannsburg/ Faßberg

Durch Spenden helfen!

Unterstützen Sie unsere Projekte?
Unterstützen Sie unsere Projekte?

Zum NABU- KV- Celle

Zum NABU- Netz

Zum NABU Gut Sunder...

Eisvogel mit Beute NABU M. Delpho
Eisvogel mit Beute NABU M. Delpho

Willkommen Wolf!

NABU Steffen Zibolsky
NABU Steffen Zibolsky

LFA Feldherpetologie und Ichthyofaunistik

NABU- LAG Weißstorchschutz Niedersachsen/ Bremen 

Weißstörche NABU Klose
Weißstörche NABU Klose

AG Adlerschutz Niedersachsen

Seeadler NABU H.Pollin
Seeadler NABU H.Pollin